BOSETTI, Alessandro Italienisch

Bosetti

Alessandro Bosetti, geboren 1973 in Mailand, lebt in Berlin, den USA und Italien, arbeitet als Musiker, Radioautor, Komponist und Klangkünstler. Viele seiner Arbeiten beschäftigen sich mit den Klängen, Unregelmäßigkeiten und „Fehlern“ des Sprechens und Übersetzens. Unter anderem wurde Bosetti für seine Komposition "636" (RTBF) mit dem Phonurgia Nova Award 2012 ausgezeichnet sowie mit dem IDAF Award 2013 für "Mask Mirror", ein Sampler, der gesprochene Worte in Realzeit bearbeitet, wobei er auf die Sprachbedeutung ebenso wie auf die Sprachmelodie reagiert.

www.melgun.net

Werke

Cover
Titel
Jahr
Länge
Datei
Minigolf
2014
00:47:56
636
2012
00:24:44
Spinoza und der Fisch
2011
00:48:40
arcoparlante
2009
00:51:28
Gesualdo Translations
2007
00:45:11
zwölfzungen
2006
00:00:00
African Feedback
2006
00:45:38
Il fiore della bocca – Mundblume
2003
00:48:58